20. Sonntag nach Trinitatis, 14.10.2018

Mitteilungen

 

Den Gottesdienst am kommenden Sonntag hält Pastor Volker Milkowski um 10:00 Uhr hier in der Stiftskirche. Nehmen Sie sich dann doch im Anschluss an den Gottesdienst ein wenig Zeit für eine Tasse Kaffee oder Tee. Das Team vom „Kirchenkaffee“ freut sich auf Sie!

 

Am morgigen Montag trifft sich der Kirchenvorstand der Stifts-Kirchengemeinde zu seiner nächsten Sitzung im Gemeindehaus.

 

Ebenfalls morgen wird im Saal des Gemeindehauses wieder gespielt: Von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr freut sich der „Spieletreff“ über viele Besucherinnen und Besucher.

 

Am Donnerstag, den 18. Oktober bietet das Café K wieder frische Waffeln, selbst gebackenen Kuchen und die Möglichkeit zum Klönen im Saal des Gemeindehauses an. Schauen Sie doch von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr einfach mal herein, das Café-Teams heißt Sie herzlich willkommen.

 

Und der Besuchsdienstkreis trifft sich dann am Donnerstag um 18:15 Uhr.

 

Mit einem Fest wollen wir am Freitag, den 19. Oktober ab 18:30 Uhr die ehrenamtlich in unserer Gemeinde Tätigen feiern. Bei Musik, Essen und Trinken wird es in den Räumen der ev.-luth. IGS bestimmt viele gute Begegnungen geben. Wenn Sie bisher noch unentschlossen waren: Bitte melden Sie sich kurzfristig bei Karola Königstein an. Die Telefonnummer finden Sie in Ihrer Einladung.

 

Vom 21. Oktober bis 04. November sind Sie zu „Tischgesprächen mit Martin Luther“ in die Stadtkirche eingeladen. Die Ausstellung lädt zu einem Austausch aus. Zitate und Bibelverse regen zu eigenen Gedanken an und es werden die Sinne angesprochen. Menschen jeden Alters und jeder Konfession sind eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen, außerdem liegen auch Informationsblätter am Ausgang und im Gemeindehaus für Sie bereit

 

Die Kollekte des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag betrug 92,16 Euro und ist für das Diakonische Werk in Niedersachsen vorgesehen. Für diakonische Aufgaben hier in unserer Gemeinde wurden 23,74 Euro gegeben.


Mit Ihrer heutigen Spende fördern Sie Schülercafés und Hausaufgabenhilfe, Kinderbibeltage und Musicals zu biblischen Themen, Diakoniepraktika und Schülerseminare. Es werden Schulgottesdienste unterstützt und die Einrichtung von Räumen der Stille. Besonders wichtig ist die Schulseelsorge. Sie bietet Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und Eltern Beratung und Hilfe im Schulalltag, aber auch in Not- und Trauerfällen.


Die Gaben am Ausgang sind wieder für die eigenen diakonischen Aufgaben bestimmt.