Orgel-Entdeckertag

Am 3. November fand  in Kooperation von VISION KIRCHENMUSIK und der Orgelakademie Stade e.V. ein Orgelentdecker-Tag u.a.im Sprengel Hannover statt. 25 Kirchenmusiker brachten ca. 2000 Grundschülern die Orgel näher.

Auch in unserer Stiftskirche fanden sich ca 30 Schüler der Grundschule Klein Heidorn ein, um die Orgel in der Stiftskirche kennenzulernen. Stifts- und Kreiskantorin Claudia Wortmann, erklärte den Kindern und den Lehrkräften wie solch ein Instrument funktioniert und gespielt wird, wie der Ton in der Pfeife erzeugt wird, was für unterschiedliche Größen und  Bauweisen von Pfeifen  und deren Klänge es gibt. Begeistert und neugierig haben die Kinder viele Fragen gestellt und mitgemacht. Jeder durfte einmal raten wie viele Pfeifen es in unserer Orgel gibt ( Antwort: es sind 2393 – hätten Sie das gewusst?) Auch durften die Kinder das Instrument selbst einmal unter der fachlichen Aufsicht der Kantorin unter den  Fingern spüren. Zum Abschluss hörten die Kinder in drei Musik-Stücken, die Claudia Wortmann spielte, die große Klangvielfalt der großen  Eduard-Meyer-Orgel von 1859.