Pfingstsonntag, 09. Juni 2019

Mitteilungen   

 

Am morgigen Pfingstmontag findet um 11:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in Bokeloh statt. Sie sind herzlich in die dortige Kirche „Zum heiligen Kreuz“ eingeladen. Die katholischen und evangelischen Gemeinden der Stadt laden Sie im Anschluss an den Gottesdienst zu einem gemeinsamen Fest bei Mittagessen, Kaffee und einem bunten Programm mit Kinderangeboten ein.

 

Den Gottesdienst mit Taufe und Schulverabschiedung am kommenden Sonntag hält um 10:00 Uhr Pastorin Franziska Oberheide hier in der Stiftskirche.  Gemeinsam mit dem Kindergarten feiern wir dann das Sommerfest im Stift. Mit viel Mühe hat das Vorbereitungsteam ein buntes Programm mit Live-Musik vorbereitet, dass für Jung und Alt gleichermaßen großen Spaß verspricht. Nehmen Sie sich gern ein Progamm mit und geben Sie den Termin an Ihre Familie, Freunde, Nachbarn und Bekannte weiter. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher.

 

Am Dienstag, den 11. Juni, findet um 19:30 Uhr die ökumenische Frauengruppe in der St. Bonifatius-Gemeinde, Hindenburgstr. 15 a, statt. Monika Walter wird unter dem Titel „Wer mit wem?“ zu biblischen Paargeschichten referieren.

 

Der Spieletreff lädt am Vorabend des Gemeindefestes, also am Samstag ab 18:00 Uhr zur „Langen Nacht des Spielens“ im Saal des Gemeindehauses ein. Auch hier sind alle Altersgruppen herzlich willkommen.

 

In der Landeskirche Hannover gibt es fast 1900 Ehrenamtliche, die dazu ausgebildet sich, Gottesdienste eigenverantwortlich zu leiten. Als Gottesdienstbesucher sind auch Sie nun gefragt, Ihre Sicht auf dieses Ehrenamt einzubringen: Wie erleben Sie die Gottesdienste der Lektor*innen und Prädikant*innen? Welche Bedeutung haben sie für unsere Kirche? Wie entwickelt sich die Zukunft? Nehmen Sie doch gern an der Online-Umfrage des Landeskirche teil, die sie bis zum 17. Juni   unter „www.lektoren-praedikanten.de finden.

 

Die Kollekte für die „Stiftung Zukunft mit Kirche“ zum Himmelfahrtstag betrug 604,23 €, am Sonntag kamen 69,60 € für die kirchenmusikalische Arbeit der Landeskirche zusammen und für diakonische Aufgaben hier in der Gemeinde wurden 38,19 € gegeben.

 

Ihre heutigen Gaben kommen der Konfirmandenarbeit hier in unserer Stifts-Kirchengemeinde zugute. Unter anderem möchten wir, dass alle Konfirmand*innen mit auf die Freizeit nach Wagrain fahren können und nicht aus finanziellen ausgeschlossen sind.