Sonntag, 02.04.2017 – Judika

Mitteilungen

 

Den Gottesdienst hier in der Stadtkirche wird am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr Pastor Gleitz halten. An dem Sonntag

haben Sie ab 09:30 Uhr die Gelegenheit, mit Sitftskantorin Claudia Wortmann Gemeindelieder einzuüben, die dann im Gottesdienst gesungen werden. Nehmen Sie sich doch im Anschluss an den Gottesdienst der kommenden Woche etwas Zeit für eine Tasse Kaffee oder Tee und Gespräche. Das Team vom Kirchenkaffee freut sich auf Sie!

 

Heute um 16:00 findet der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden mit Pastorin Dr. Pabst hier in der Stadtkirche statt.

 

Und ebenfalls heute lädt das Café Immergrün in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu guten Gesprächen bei Kaffee und Kuchen in die Räume der Gärtnerei Steigert ein.

 

Der Kirchenvorstand der Stifts-Kirchengemeinde trifft sich am morgigen Montag, den 03. April um 19:30 Uhr zu seiner nächsten Sitzung im Gemeindehaus.

 

Bis einschließlich Dienstag, den 04. April wird in der Stifts-Kirchengemeinde noch Kleidung für Bethel gesammelt. Im letzten Jahr kamen dabei immerhin rund 500 kg an Altkleidern zusammen. Am Montag und Dienstag in der Zeit von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist dann werktags die hintere Eingangstür zum Saal des Gemeindehauses offen, damit Sie Ihre Kleiderbeutel abgeben können. Kleiderbeutel erhalten Sie zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro.

 

Das "Cafe K" der Ev.luth. Stifts-Kirchengemeinde lädt ein zu frischen Waffeln, Kaffee aus fairem Handel und leckeren Kuchen für Donnerstag, den 6. April 2017 von 14.30 bis ca. 17.00 Uhr in das Gemeindehaus. Ab 15.00 Uhr berichtet Diakon Stefan Krüger über seine Arbeit und lädt zu einer kleinen spirituellen "Reise nach Innen" ein. Im Anschluss findet ein Austausch über erlebte spirituelle Orte statt. Über viele neugierige Besucherinnen und Besucher freut sich das Team vom Cafe K.

 

Herzlich lädt die Stifts-Kirchengemeinde zu einem Konzert am Karfreitag, den 14. April um 15:00 Uhr in die Stiftskirche ein. In der „Musik zur Todesstunde Jesu Christi“ wird die Schola dann die Passion nach Matthäus von Jacob Obrecht singen. Diese Passion ist ein wunderschönes Vokal-Werk aus der Zeit um 1500 und wird leider nur selten aufgeführt. Die Leitung des Konzertes hat Stiftskantorin Claudia Wortmann. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.

 

Die Kollekte des letzten Sonntags betrug 53,57 und ist für die Posaunenarbeit der Landeskirche bestimmt. In den Treppenhausgesprächen am letzten Sonntag wurden 64,40 € zur Anschaffung von Instrumenten für die Jugendarbeit der Gemeinde gegeben. Für diakonische Aufgaben in der Gemeinde wurden 19,48 € gespendet.

 

Die religiöse Heimat, die eigene Kultur - das fehlt vielen Deutschen, die im Ausland leben. Deshalb sollen z. B. Pfarrer der Partnerkirchen darin unterstützt werden, deutschsprachige Christen im Ausland zu betreuen und für die „Gemeinde auf Zeit“ da zu sein. Mit Ihrer heutigen Spende unterstützen Sie diese Arbeit.

 

Die Gaben am Ausgang sind wieder für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.