Sonntag, 1. Advent, 03. Dezember 2017

Mitteilungen


Heute um 18:00 Uhr sind Sie sehr herzlich zum adventlichen Singen und Musizieren hier in die Stiftskirche eingeladen. Stimmen Sie sich auf die Weihnachtszeit ein und singen Sie gemeinsam beliebte Advents- und Weihnachtslieder. Die Kantorei wird Motetten und Choräle singen und die Orgel wird spielen. Der Eintritt ist frei, um spenden am Ausgang wird gebeten.

 

Am kommenden Sonntag wird Pastor Volker Milkowski den Gottesdienst hier in der Stiftskirche um 10:00 Uhr halten. Volker Milkowski möchte die hier in der Gemeinde frei gewordene Stelle von Frau Pastorin Dr. Pabst übernehmen und stellt sich Ihnen als Gemeindeglieder in dem Gottesdienst vor.

 

Wenn Sie möchten, haben Sie bereits um 09:30 Uhr die Gelegenheit, sich mit Kantorin Claudia Wortmann gemeinsam für den Gottesdienst einzusingen? Sie sind herzlich willkommen!

 

Morgen trifft sich von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr die Handarbeitsgruppe „Miteinander – Füreinander“ im Gemeindehaus.

 

Ebenfalls morgen trifft sich um 19:30 Uhr der Kirchenvorstand der Stifts-Kirchengemeinde zu seiner nächsten Sitzung.

 

Am Mittwoch, den 06. Dezember trifft sich der Altenclub in Klein Heidorn wieder um 15:30 Uhr im Freizeitheim. Roswitha Jäkel freut sich wieder auf viele Besucherinnen und Besucher.

 

Ebenfalls am Mittwoch beginnt wie in jedem Jahr um 17:30 Uhr die Reihe „Lieder und Worte zum Advent“. Das Wunstorfer Doppelquartett unterhält sie in der Adventszeit an jedem Mittwoch zur gleichen Zeit in der Stadtkirche!

 

Das Café K öffnet dann am Donnerstag, den 07. Dezember von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr seine Türen im Gemeindehaus. Dieses Mal wird Weihnachtliches gebastelt und selbstverständlich hält das Team vom Café K wieder selbst gebackenen Kuchen und Kaffee aus fairem Handel für Sie bereit. Bastelmaterial steht gegen eine kleine Spende zur Verfügung und Margarete Kuschel gibt ihre Erfahrung gern in Bastelanleitungen an Sie weiter.

 

Eine Orgel-Matinee können Sie dann am kommenden Samstag, den 09. November um 11:00 Uhr hier in der Stiftskirche hören. Stifts-Kantorin Claudia Wortmann freut sich über Ihren Besuch.

 

Wenn Sie sich heute ein wenig weihnachtlichen Tannenduft mit nach Hause nehmen möchten: Wir haben ein paar Tannenzweige übrig, die Sie gern nach dem Gottesdienst mitnehmen können. Herr Kinscher wartet am Ausgang auf Sie.

 

Die Kollekte des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag betrug  223,68 € und ist für die Nachwuchsförderung lebendiger Orgelmusik im Sprengel Hannover bestimmt. Für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde wurden 153,55 € gegeben.

 

Durst haben, wirklich Durst – und keine Möglichkeit, sauberes Wasser zu trinken! Das ist eine Katastrophe. „Brot für die Welt“ kümmert sich in diesem Jahr darum, dass Menschen überall auf der Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser bekommen. Mit Ihrer heutigen Gabe unterstützen Sie dieses Projekt.

 

Die Gaben am Ausgang sind wieder für diakonische Ausgaben in unserer Gemeinde bestimmt.