Umfrage der Landeskirche zu Video-Gottesdiensten

Wir freuen uns, wenn Sie daran teilnehmen!

Link zur Umfrage


Corona-Virus

aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus hat der Kirchenvorstand bis auf weiteres alle Gruppen und Kreise im Gemeindehaus abgesagt. So wollen wir dazu beitragen, dass besonders gefährdete Personen geschützt werden. Einige dere Gruppen treffen sich ab sofort zu regelmäßigen Telefonkonferenzen. Infos dazu bei Pastor Gleitz.

Alle Gottesdienste zeichnen wir per Video auf und übertragen sie im Anschluss über die Homepage und unseren Youtube-Kanal. Ältere Video-Gottesdienste finden Sie über den Link zu den Gottesdienst-Terminen.

Unser Besuchsdienst wird bis auf weiteres keine Besuche bei Jubilaren durchführen. Das dient ebenso dem Schutz der Besuchten wie der Besuchenden. Alle Jubilare erhalten unseren Gruß über den Briefkasten! Wir möchten gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben und werden versuchen, telefonisch zu gratulieren. Bitte geben Sie bei Interesse Ihre Telefonnummer an die Pastoren!

Taufen und Trauungen können zurzeit nur mit Einschränkungen stattfinden. Bitte wenden Sie sich direkt an die Pastoren. wir suchen gerne mit Ihnen nach individuellen Lösungen.

Trauerfeiern und Beisetzungen dürfen wieder mit 30 Personen in der Kapelle und 50 Personen am Grab stattfinden.

Um Ansteckungen zu vermeiden, wird es in diesem Jahr keine Konfirmationsjubiläen geben.

In Einzelfragen wenden Sie sich bitte an die Pastoren. Sie finden beide auch bei facebook.

Auch Diakonin Königstein ist weiterhin telefonisch und per Mail zu erreichen.

Simulation: Warum Abstand hilft

Tagesschau-Faktenfinder: Kenntnisstand zum Virus

Bitte beachten sie die tagesaktuellen Informationen auf unserer Homepage!

Seit 17. Mai dürfen wir Gottesdienste auch wieder in der Kirche feiern.

Allerdings gelten dafür strenge Auflagen. Alle Sitzplätze müssen 1,5 Meter voneinander entfernt sein. Sie müssen von vorne nach hinten besetzt werden, d.h. wer zuerst kommt, geht bitte nach vorne durch. Auch Familienmitglieder werden für die Zeit des Gottdienstes nicht direkt nebeneinander sitzen können.

Es stehen insgesamt nur 31 Plätze zur Verfügung. Mehr Besucher dürfen wir nicht einlassen.

In der Kirche muss eine Mund-Nase-Maske getragen werden.

Am Eingang steht Desinfektionsmittel für die Hände bereit.

Es darf nicht gesungen werden. Texte finden Sie ausschließlich auf dem Gottesdienstblatt, das Sie bitte anschließned mit nach Hause nehmen und dort entsorgen.

Ab August wollen wir auch wieder miteinander Abendmahl feiern. Um hier die Abstände einzuhalten, werden wir das Abendmahl als "Wandelkommunion" feiern, das heißt nicht mehr wie gewohnt im Kreis vor dem Altar. Teilnehmende stellen sich bitte mit entsprechendem Abstand auf der Kanzelseite an. beim Betreten des Chorraums kann der Mundschutz abgenommen werden. vor dem Altar erhalten Sie dann mit einer Zange die Oblate und einen Einzelkelch vom Tablett durch Pastoren und Kirchenvorsteher. Den Einzelkelch stellen Sie bitte nach dem Abendmahl auf dem leeren Tablett am Taufstein ab und legen vor Verlassen des Chorraums die Maske wieder an.

Es gilt unser Hygienekonzept.

Die Arbeiten zur Sanierung haben begonnen. auch wenn Die Kirche darf für längere Zeit daher nur noch von den am Bau Beschäftigten betreten werden.

Bitte halten Sie sich daran, damit der Fortschritt der Arbeiten nicht zusätzlich gestört wird (das Corona-Virus erfordert ohnehin schon veränderte Auflagen). Wir möchten die Kirche gerne zum Jubiläum wieder nutzen können!

Auf der Seite Renovierung der Stiftskirche halten wir Sie mit Bildern auf dem Laufenden.

Termine der kommenden beiden Wochen

Title Datum Veranstaltungsort
Gottesdienst mit Taufgelegenheit zum 9. Sonntag nach Trinitatis, Sup. Hagen - Stadtkirche, Lange Str. 1, 31515 Wunstorf
Layout Regenbogen 4/2020 Gemeindehaus, Stiftsstr. 5b, 31515 Wunstorf
Gottesdienst zum 10. Sonntag nach Trinitatis mit Taufgelegenheit, P. Gleitz - Stadtkirche, Lange Str. 1, 31515 Wunstorf
Gottesdienst am 10.Sonntag nach Trinitatis ; Kirche im Klinikum der Region in Wunstorf, Südstraße 25