1. Advent, 29.11.2015

Heute um 18:00 Uhr findet in der Stiftskirche das alljährliche Konzert zum Advent statt. Unter dem Titel „Machet die Tore weit“ musiziert die Schola der Stiftskirche zusammen mit dem Johann-Rosenmüller-Ensemble. Vorgetragen wird festliche und besinnliche Musik des 17. Jahrhunderts. Die Leitung hat Stiftskantorin Claudia Wortmann. Die Karten erhalten Sie an der Abendkasse.

Am Mittwoch, dem 2. Dezember hören Sie um 17:30 Uhr Worte und Lieder zum Advent mit Pastorin Dr. Pabst in der Stadtkirche.

Im Haus am Bürgerpark hält Pastor Peters am Freitag um 15:00 Uhr einen Gottesdienst.

Der nächste Gottesdient mit Abendmahl in der Stiftskirche findet am kommenden Sonntag, den 06. Dezember um 10.00 Uhr mit Pastor Gleitz statt.

Das Fotokalenderprojekt „ich sehe was, was du nicht siehst – Wunstorf aus den Augen Jugendlicher“ ist abgeschlossen. Der Kalender ist während der Öffnungszeiten im Laden beim Projekt „kurze Wege“ gegen eine Spende zu erhalten. Am morgigen Montag wird in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Ausstellung der Fotos eröffnet.

Das „Cafe K“ lädt ein zu frischen Waffeln, selbst gebackenem Kuchen und Kaffee aus fairem Handel, am Donnerstag den 03. Dezember von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Gemeindehaus der Stiftskriche. Auch in diesem Jahr wird gebastelt, und

zwar ein Weihnachtsengel. Das notwendige Material ist vorhanden. Das Team des Cafe K freut sich über viele Bastler und Kaffeegäste.

Die Stiftskirchengemeinde lädt herzlich ein zur nächsten Matinee am Samstag, den 05. Dezember um 11:00 Uhr in die Stiftskirche. Unter dem Titel „Maria durch ein Dornwald ging“ musiziert das Ensemble „Tre’Cantos“ alte Adventslieder und Kompositionen des 14. bis 16. Jahrhunderts für Gesang und Portativ. Der Eintritt ist frei.

Am 02. Advent um 16:00 Uhr findet in der Klosterkirche Loccum die Aufführung des großen Oratoriums „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy statt. Karten erhalten Sie an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Klosterpforte Loccum.