1. Sonntag nach Trinitatis, 29.05.2016

Mitteilungen

Am kommenden Sonntag werde ich wieder einen Gottesdienst mit Abendmahl (Einzelkelche) hier in der Stiftskirche halten.

Am Donnerstag, den 02. Juni lädt das Cafe K wieder von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr in das Gemeindehaus der Stiftskirchengemeinde ein. Nach einer Führung in der Stiftskirche stärkt sich die Seniorengruppe „50+“ aus Eickhorst in Ost-Westfalen bei frischen Waffeln, selbst gebackenem Kuchen und Kaffee und Tee aus fairem Handel. Die Gruppe wird von ihrer Arbeit erzählen, mit Begleitung von Elke Steffen wird gemeinsam gesungen, auch zu anregenden Unterhaltungen wir Zeit sein. Über viele interessierte Besucher freut sich das Team vom Cafe K.

Zu einem Nachtkonzert bei Kerzenschein sind Sie am Freitag, den 03. Juni um 21:00 Uhr herzlich hier in die Stiftskirche eingeladen. Unter Leitung von Kantorin Claudia Wortmann wird dann die Schola singen. Unter dem Titel „Palestrina und seine Zeit“ werden Lieder und Metetten von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Orlando die Lasso, Ludovico Viadana und anderen zu hören sein. Der Eintritt kostet 10€, ermäßigt 5€.

Das nächste Frauenfrühstück findet am Samstag, den 04. Juni um 9:30 Uhr im Gemeindehaus statt. Frau Susanne Strauss, Supervisorin und systematische Therapeutin aus Neustadt wird über: „Die fünf Sprachen der Liebe“ sprechen: Wie Kommunikation in der Ehe und in anderen Beziehungen gelingt. Jeder hat seine eigene Sprache, mit der er ausdrückt: „Ich mag dich, du bist mir wichtig“. Die musikalische Begleitung übernimmt Matthias Schwieger. Anmelden zum Frauenfrühstück können Sie sich ab Montag, den 30. Mai. (Telefonnummer 0170 – 8 86 28 18, Montag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Dienstag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr). Die Telefonnummer und die Anmeldezeiten finden Sie im Regenbogen. Die Teilnahme kosten unverändert 6 €.

Die Initiative Glauben.Bilden.Reisen lädt zu einer interessanten Reise nach Osnabrück ein. Am Samstag, dem 11. Juni beginnt die Fahrt mit einer Bahnfahrt. Eine Stadtbesichtigung und der Besuch des Felix–Nussbaum-Hauses stehen mit auf dem Programm. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer. Unsere Diakonin Frau Karola Königstein beantwortet gern weitere Fragen.

Die Kollekte des letzten Gottesdienstes betrug 251,27  € und ist für besondere Projekte der Diakonie bestimmt. Die heutige Kollekte ist für das Frauenwerk der Landeskirche vorgesehen.

Die Gaben am Ausgang sind wieder für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.