21. Sonntag nach Trinitatis, 25.10.2015

Am Reformationstag, Samstag, den 31. Oktober findet um 18:00 Uhr ein Gottesdienst mit ökumenischer Laienkanzel hier in der Stiftskirche mit Pastorin Dr. Pabst statt. Dann endet das hier sichtbare Projekt „Gottes Wort in Wort und Bild“, das uns seit einigen Wochen begleitet hat.

Hier in der Stiftskirche findet am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr der Gottesdienst mit Abendmahl statt. Pastor Thomas Gleitz wird dann auch wieder predigen.

Am kommenden Dienstag, 27. Oktober  um 9.00 h lädt das Team des Frauenfrühstücks der ev.-luth. Kirchengemeinde "Zum Heiligen Kreuz" in Bokeloh, An der Kreuzkirche 11, zum Frauenfrühstück ein. Nach einer Andacht wird ein reichhaltiges Frühstücksbufett angeboten. Referentin an diesem Vormittag ist Christel Albrecht. Sie berichtet anschaulich mit Bildern über ihre Erfahrungen und Begegnungen im Iran. Der Titel ihres Berichts lautet: "Iran aus einem anderen Blickwinkel gesehen - Das Leben der Menschen im Iran". Frauen aller Konfessionen, sowohl aus dem Butteramt als auch aus Wunstorf, sind herzlich willkommen. Das Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten. 

In Klein Heidorn findet am Mittwoch, den 28. Oktober um 14:30 Uhr das nächste Kirchen-Cafe mit Frau Loske statt.

Am Freitag, dem 30. Oktober feiert die Kirchengmeinde St. Johannes erneut einen Jazz- und Co. - Gottesdienst mit der Gruppe „Pfaffenzoff“. Mit stimmungsvollen, anschaulichen Liedern und Klängen wird die Gruppe die Gottesdienstteilnehmer in die Zeit und Ereignisse der Reformation entführen. Fröhliches und Nachdenkliches treffen dabei aufeinander. Der Gottesdienst beginnt um 19:00 Uhr.

Unter dem Motto „und wie die Schrift das Laufen lernte“ veranstaltet die Region Süd-Stadt am Samstag, dem 31.10. von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr wieder einen Kinderreformationstag. Er findet ebenfalls in der Kirchengemeinde St. Johannes statt. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.

Für Sonnabend,  den 07. November 2015 lädt das Frauenfrühstücksteam der Stiftskirchengemeinde wieder herzlich ein zum Frauenfrühstück in da Gemeindehaus. Beginn ist um 09:30 Uhr, Referentin wird Frau Margret Möller mit dem Thema „Wo bin ich zuhause?“ sein. Die musikalische Begleitung erfolgt durch Matthias Schwieger, der Unkostenbeitrag beträgt 6 Euro. Die Telefonnummer für Anmeldungen und die Anmeldezeiten finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Gemeindebriefes „Regenbogen“.

Die Gruppe „Glauben.Bilden.Reisen“ macht darauf aufmerksam, dass sich der Termin für den Besuch der liberalen jüdischen Synagogoe verschoben hat. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr NICHT am ersten Sonntag im November, sondert am 15. November in der Zeit von 11:15 Uhr bis gegen 18:00 Uhr statt. Auf dem Programm stehen: ein Basar mit israelischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen, eine Führung durch die Synagoge, eine amerikanische Versteigerung und ein musikalischer Beitrag. Interessenten melden sich bitte bei Diakonin Karola Königstein.

Als Auftakt für das kommende Jahresthema „Reformation und die Eine Welt“ hat das ev. luth. Missionswerk den brasilianischen Pastor und Liedermacher Darival Ristoff und den Akkordeonspieler Luciano Camargo nach Deutschland eingeladen. Die beiden werden am 08. November um 17:00 Uhr in der Corvinus Gemeinde, Wunstorf auftreten. Ristoff bezeichnet seine Lieder als „Kommunikationsmittel zu den kleinen Leuten“. Dabei benutzt er – wie Martin Luther – gezielt heimische Volksweisen, um seine Zuhörer zum Mitsingen und Mitdenken anzuregen.