3. Advent, 13.12.2015

Auch am kommenden Mittwoch, dem 16. Dezember hören Sie um 17:30 Uhr wieder Worte und Lieder zum Advent mit dem Doppelquartett und Pastorin Dr. Pabst in der Stadtkirche.

Am Freitag, den 18. Dezember wird es hier in der Stiftskirche um 16:00 Uhr einen Familiengottesdienst des Stiftskindergartens geben.

Am kommenden Sonntag, den 20. Dezember findet dann um 10:00 Uhr hier in der Stiftskirche ein Gottesdienst mit der Jugendkantorei und Lektorin Gierke-Breuer statt.

Das nächste Hospizfrühstück findet am Mittwoch, den 16. Dezember um 9:00 Uhr im Gemeindehaus statt.

Ebenfalls am Mittwoch, den 16. Dezember üben wir um 16:30 Uhr für das Krippenspiel hier in der Stiftskirche.

Das „Cafe K“ lädt ein zu frischen Waffeln, selbst gebackenem Kuchen und Kaffee aus fairem Handel, am Donnerstag, den 17. Dezember von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Gemeindehaus der Stiftskirche. Das Team des „Cafe K“ freut sich über viele Besucher und Gäste.

Und am gleichen Abend trifft sich um 19:30 Uhr der Männerkreis im Clubraum des Gemeindehauses.

Die Stiftskirchengemeinde lädt herzlich ein zur nächsten Matinee am Samstag, den 19. Dezember um 11:00 Uhr in die Stiftskirche. Unter dem Titel „Hosianna dem Sohne Davids“ musiziert die Schola mit Instrumenten unter der Leitung Stiftskantorin Claudia Wortmann adventliche und weihnachtliche Musik vom Mittelalter bis zum Frühbarock. Der Eintritt ist frei.

Die Termine des lebendigen Adventskalenders können Sie den Schaukästen an der Stiftskirche und der Stadtkirche entnehmen.

Die Kollekte des letzten Sonntages betrug 118,94 Euro und ist für „Brot für die Welt“ bestimmt. Für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde wurden 51,58 Euro gespendet.

Die heutige Kollekte wird ebenfalls für die Aktion „Brot für die Welt“  erbeten. Die Gaben am Ausgang sind wieder diakonische Aufgaben in unserer eigenen Gemeinde bestimmt.

Herzlichen Dank für die Spenden und Gaben.