Berichte und Fotos 2020

Handgestrickt - für den guten Zweck

Die Handarbeitsgruppe Miteinander-Füreinander der Stiftskirchengemeinde strickt seit 2015. Regelmäßig treffen sich die Frauen bei einer Tasse Kaffee um zu klönen und zu stricken. Sie fertigen u.a. auch die Socken und Mützen für die Täuflinge.

Coronabedingt können sie ihre Arbeiten nicht wie gewohnt auf dem Adventsmarkt in der Stadtkirche für den guten Zweck verkaufen. Spenden möchten sie trotzdem. Die Sonnen Apotheke will dieses Vorhaben unterstützen und übernimmt den Verkauf. Socken in allen Größen (17-47) und Farben sind dort erhältlich. Der gesamte Erlös ist für das Projekt Kurze Wege bestimmt. 

Heike Schulze

Bäume pflanzen, Zukunft stiften

Das Gartenteam beteiligt sich an der Aktion #Einheitsbuddeln und pflanzt , so wie auch schon im letzten Jahr, einen Apfelbaum. Vielen Dank für den Einsatz!

Die Idee beim Einheitsbuddeln? Stellen Sie sich vor, zum 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für Sie und Ihre Familien. Für unsere Zukunft.

Renovierung Stiftskirche 2020

Die Arbeiten zur Sanierung haben begonnen. auch wenn Die Kirche darf für längere Zeit daher nur noch von den am Bau Beschäftigten betreten werden.

Bitte halten Sie sich daran, damit der Fortschritt der Arbeiten nicht zusätzlich gestört wird (das Corona-Virus erfordert ohnehin schon veränderte Auflagen). Wir möchten die Kirche gerne zum Jubiläum wieder nutzen können!