Volkstrauertag, 15.11.2015

Am Mittwoch, den 18. November wird es um 18:00 Uhr einen Gottesdienst mit Abendmahl (Gemeinschaftskelch) zum Buß- und Bettag mit Prädikantin Richter hier in der Stiftskirche geben.

Der Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag findet am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr mit Pastor Gleitz in der Stiftskirche statt. Musikalisch begleitet die Kantorei den Gottesdienst. Am gleichen Tag hält Pastorin Dr. Pabst um 14:00 Uhr in der Friedhofskapele eine Gedenkandacht. Am Abend lädt dann die Bokeloher Kirche „Zum Heiligen Kreuz“ ab 18:00 Uhr zu Orgelmusik und Lesung ein. Besonders herzlich eingeladen sind alle, die ihrer Verstorbenen gedenken oder Ruhe suchen wollen.

Am morgigen Montag findet im Saal des Gemeindehauses um 19:00 Uhr der Spieletreff statt.

Das „Cafe K“ lädt ein zu frischen Waffeln und selbst gebackenem Kuchen und Kaffee aus fairem Handel, am Donnerstag, dem19. November von 14:30 Uhr  bis 17:00 Uhr in das Gemeindehaus.

Der Gründer und Leiter der Kinderhilfe Afghanistan, Dr. Reinhard Erös, wird am Donnerstag, den 19. November um 19:00 Uhr in der Kirchengemeinde St. Johannes einen Lichtbildvortrag zum Thema „Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen“ halten.

Am 1. Advent, dem 29. November 2015, findet um 18:00 Uhr in der Stiftskirche das alljährliche Konzert zum Advent statt. Unter dem Titel „Machet die Tore weit“ musiziert die Schola der Stiftskirche zusammen mit dem Johann-Rosenmüller-Ensemble. Vorgetragen wird festliche und besinnliche Musik des 17. Jahrhunderts. Die Leitung hat Stiftskantorin Claudia Wortmann. Die Karten erhalten Sie im Vorverkauf für 22, 18 oder 15 Euro im Gemeindebüro oder an der Abendkasse.