Welttag des Buches

Liebe Eltern,

in meiner Eigenschaft als Sprachfachkraft, möchte ich mich zum heutigen Welttag des Buches, am 23.04.2021, an Sie wenden.

Es hat sich angeboten, zu diesem Tag für jede Gruppe ein neues Buch anzuschaffen. Gemeinsam mit den Kindern wurden folgende Bücher ausgewählt:

Auch Ihre Unterstützung zählt, denn durch Vorlesen eröffnen Sie und wir den Kindern folgende Schätze.

Vorlesen:

  • fördert den Wortschatz
  • schult das Sprachgefühl
  • erleichtert das Lesenlernen
  • schult die Konzentrations- und Lernfähigkeit
  • vermittelt Wissen
  • unterstützt das logische Denken und das Erinnerungsvermögen
  • hilft bei der Bewältigung von Konflikten
  • beflügelt die Fantasie
  • schult das Einfühlungsvermögen
  • fördert das Miteinander und erzeugt Nähe
  • schafft Rituale
  • weckt die Neugier

Tipps zum Vorlesen:

  • Wählen Sie einen günstigen Moment und einen gemütlichen Ort
  • Die Kinder dürfen mitentscheiden, was gelesen wird
  • Fragen und Antworten sind erlaubt und erwünscht
  • Gestalten Sie das Vorlesen spannend (Stimme verstellen, Geräusche machen, …)
  • Nehmen Sie sich Zeit zum Vorlesen und für ein anschließendes Gespräch
  • Haben Sie Spaß mit Ihrem Kind!!!

Sie haben keine Kinderbücherei zu Hause? Kein Problem!

Regelmäßig wechselnde Vorlesegeschichten für Kleinkinder, ab 3 Jahren, ab 5 Jahren und ab 7 Jahren auch zum Ausdrucken finden Sie im Internet unter www.einfachvorlesen.de oder als App für Ihr Smartphone oder Tablet.

 

Für Fragen und / oder Rückmeldungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonisch unter 05031-14323 oder per Mail unter kathrin.radtke@evlka.de

Viel Spaß und liebe Grüße,

Kathrin Radtke