Sonntag, 19.02.2017 – Sexagesimae

Mitteilungen  

 

Den Gottesdienst hier in der Stadtkirche wird am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr Herr Pastor Thomas Gleitz halten. In Klein Heidorn findet am kommenden Sonntag der Gottesdienst um 10:00 Uhr mit Frau Pastorin Franziska Oberheide statt.

 

Am morgigen Montag trifft sich der Spieletreff von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Saal des Gemeindehauses der Stiftskirche.

 

Am Dienstag um 15:00 Uhr lädt das Team vom Kirchenkaffee in Bokeloh wieder ein. In der Kirchengemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ ein. Nach einer Andacht gibt es Kaffee, Tee und Kuchen. Im Anschluss wird Jutta Rohrbach mit Rätseln und Geschichten den Nachmittag gestalten.

 

In Klein Heidorn trifft sich am Donnerstag, dem 23. Februar der Altenclub um 14:30 Uhr im Freizeitheim. Roswitha Jäkel freut sich wieder über viele Besucherinnen und Besucher zu Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen.

 

Mütter von kleinen Kindern bis zum Kindergartenalter und schwangere Frauen sind am Donnerstag um 10:00 Uhr zum Mama-Café ins Gemeindehaus eingeladen. Physiotherapeutin Wiebke Pfingsten gibt Tipps und Tricks zur Babymassage und steht für Fragen zur Verfügung. Bei einem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, Informationen zu bekommen und sich auszutauschen. Anmeldungen nimmt Janet Breier entgegen, die Telefonnummer erhalten Sie im Gemeindebüro.

 

Am Freitag, den 24. Februar findet in der Stiftskirche eine Benefizkonzert zugunsten der Reihe „Nachtkonzerte bei Kerzenschein“ statt. Lautenist Andreas Arend spielt Musik unter anderem aus den Tabulaturbüchern von Sebastion Ochsenkuhn, Mattäus Waissel und Berhard Jobin.

 

Aus gesundheitlichen Gründen muss das Frühstücks-Café in der St.-Johannes-Gemeinde in den nächsten beiden Wochen ausfallen. Ab dem 07. März gibt es dann wieder regulär Frühstück für alle.

 

Die Jahresabschlüsse der Stifts-Kirchengemeinde 2013-2015 liegen in der Zeit vom 13. bis 26. Februar 2017 zur Einsicht im Gemeindebüro aus. Interessierte haben zu den Öffnungszeiten des Büros die Gelegenheit, diese dort einzusehen.

 

Glauben.Bilden.Reisen lädt zu seiner nächsten Fahrt ein: Am Freitag, den 24. Februar ab 13:00 Uhr geht es auf Erkundungstour nach Hannover. Erfahren Sie mehr über die geschichtliche Entstehung der Energie – von der Stadtbeleuchtung bis hin zur Erfindung der Gasbeleuchtung und wie diese Entwicklung sich auf das städtische Leben ausgewirkt hat. Der Ausflug kostet 20,00 € pro Person, Anmeldungen erhalten Sie wie immer in der Auslage hier in der Kirche und im Gemeindebüro.

 

Die Kollekte des letzten Sonntags betrug 64,06 € und ist für die Behindertenhilfe der Diakonie bestimmt. Für diakonische Aufgaben in der Gemeinde wurden 23,62 € gespendet.

 

Wie können wir Konfirmandinnen und Konfirmanden für den christlichen Glauben interessieren und begeistern? Das schaffen besonders gut ältere Jugendliche. Mit der heutigen Kollekte soll die Ausbildung von jugendlichen Teamern und Projekte wie Konfi-Camps gefördert werden. So profitieren auch die aktuellen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Stifts-Kirchengemeinde von Ihren Gaben, denn mit Ihrer heutigen Spende wird auch die diesjährige Fahrt nach Wittenberg unterstützt.

 

Die Gaben am Ausgang sind wieder für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde vorgesehen.