Volkstrauertag, Sonntag, 18.11.2018

Mitteilungen

 

Der Gottesdienst mit Abendmahl (Gemeinschaftskelch) am Buß- und Bettag findet am Mittwoch, den 21. November um 18:00 Uhr mit Pastor Oliver Schuegraf hier in der Stiftskirche statt.

 

Den Gottesdienst am kommenden Sonntag mit Gedenken der Verstorbenen halten um 10:00 Uhr Pastor Gleitz und Pastor Milkowski hier in der Stiftskirche.

 

Ebenfalls am Sonntag findet dann um 14:00 Uhr eine Andacht zum Ewigkeitssonntag in der Friedhofskapelle mit Pastor Möller statt. Das Café Immergrün hat nach dieser Andacht seine Türen am Friedhof von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Eine herzliche Einladung an alle, sich bei Kaffee und Kuchen in schöner Atmosphäre zu treffen.

 

Die Handarbeitsgruppe „Miteinander – Füreinander“ trifft sich am morgigen Montag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr wieder im Gemeindehaus.

 

Von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr sind Sie morgen herzlich zu Gemeinschaftsspielen in den Gemeindesaal eingeladen, denn dort findet der nächste „Spieletreff“ statt.

 

Und dann treffen sich morgen um 19:30 Uhr auch die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Stift und Bokeloh zu einer gemeinsamen Sitzung im Gemeindehaus.

 

Der Altenclub Klein Heidorn begeht am kommenden Mittwoch, den 21. November um 15:00 Uhr sein alljährliches Wurstessen, zu dem Sie herzlich eingeladen sind. Bitte melden Sie sich dazu bei Roswitha Jäkel an.

 

Am Donnerstag findet um 18:00 Uhr die nächste Krippenspielprobe für die Weihnachtsaufführung im Gemeindehaus statt.

 

Das Mama-Café reist am Donnerstag, den 22. November um 10:00 Uhr in den Laden „Kurze Wege“ in der Barnestraße. Dieses mal geht es um die Anmeldeprozeduren für Kindergärten und Kripppen. Dazu geben Frau Schmitz und Frau Hanke vom Familienservicebüro der Stadt Wunstorf umfangreiche Informationen. Anmeldungen nimmt Janet Breier unter der Rufnummer 0 50 32 – 96 69 958 entgegen.

 

Der Männerkreis der Stifts-Kirchengemeinde wandert dann wie alljährlich am Samstag zum gemeinsamen Grünkohl essen. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Gemeindehaus.

 


Der Lions Club Steinhuder Meer gibt wieder einen Adventskalender heraus. Mit dem Kauf eines Kalenders unterstützen Sie in diesem Jahr auch kirchliche Einrichtungen. Informationen über Verkaufsstellen finden Sie am Ausgang.

 

Die Kollekte  anlässlich des Martinsumzuges betrug 162,21 € und wird der Musikschule Wunstorf zukommen. Für die Aktion Sühnezeichen Frieden stiften wurden in der Andacht am 09. November 22,16 € gegeben. Die Gaben für die Friedensstiftung am vergangenen Sonntag im Gottesdienst betrugen 172,66 € und für diakonische Aufgaben 49,58 €.

 

Mit Ihrer heutigen Kollekte unterstützen Sie den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Frieden muss Wurzeln bekommen. Dafür engagieren sich junge Menschen und organisieren Begegnungen auf Kriegsgräberstätten in den Ländern der Weltkriege. Sie leisten politische Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus.

 

Die Gaben am Ausgang sind wieder für die eigenen diakonischen Aufgaben bestimmt.